Burgenland goes Frühling

Traumhafte Jahreszeit zwischen Leithagebirge und Neusiedler See

Etwa zwei Wochen jedes Jahr zeigt sich das Gebiet zwischen dem Südhang des Leithagebirges und dem Neusiedler See als die vielleicht schönste Region Österreichs. Es ist jene Zeit im Frühling, in der die Obst-, vor allem aber die Kirschbäume, in voller Blüte stehen. Unzählige Bäume reihen sich aneinander. Umgeben von bereits saftig, grünen Wiesen und den noch blätterlosen Weinreben. Vor allem der Kirschblütenradweg zwischen Donnerskirchen und Jois lockt zahlreiche Hobbysportler aus dem Winterschlaf, um sich und das Fahrrad das erste Mal im heurigem Jahr in Bewegung zu setzen. Von diesem Radweg aus hat man einen unglaublichen Blick über den Neusiedler See. Bei guter Sicht sogar bis in die ungarische Tiefebene. Auf der anderen Seite ragt in weiter Ferne der höchste Berg Niederösterreichs, der Schneeberg in den Himmel. Es wirkt fast so, als ob er sich direkt vor der Haustür befindet.

DSCF8265

Wulkatal

Mitten im Wulkatal liegt sie, meine Heimatgemeinde. Eingebettet zwischen dem Ruster Hügelland und dem Leithagebirge. Sie trägt den Name Schützen am Gebirge. Viele fragen sich: „am Gebirge?“. Hier seht ihr, warum ;=). Im Hintergrund unser noch schneebedeckter „Hausberg“: unser Schneeberg.

DSCF8299DSCF8313DSCF8336

Tiergarten

Im Norden des Gschiaßer Gemeindehotters befindet sich eines der größten geschlossenen Jagdgebiete Österreichs. Seit rund 260 Jahren, dient der, mit einer rund 17km langen Mauer umgeben, Tiergarten als Jagdrevier der Familie Esterhazy. Hinter der Waldmauer befinden sich einige versteckte Schmuckstücke. U.a. zeigt sich im Frühjahr das Jagdschloss Rendezvous in voller Pracht.

DSCF8357DSCF8403

Grün-Weiß sind aktuell die Modefarben

Vor allem im April, der Blütezeit der Bäume und Gräser, dominieren die Farben Grün und Weiß die Landschaft. Im dunklem Wald stechen immer wieder die hellen Baumkronen hervor, welche derzeit in voller Blüte stehen. Dies freut vor allem die Insekten, Bienen und Schmetterlinge, welche zuhauf durch die Luft schwirren.

DSCF8484DSCF8494

B12 – Urlaubsfeeling

Links und rechts von Kirschbäumen umgeben, welche derzeit in voller Blüte stehen. Von Norden bläst ein laues Lüftchen. Im Süden erstreckt sich der größte Steppensee Mitteleuropas. Unzählige Radfahrer kreuzen den Weg und grüßen freundlich. All das bietet aktuell der Kirschblütenradweg zwischen Donnerskirchen und Jois auf einer Lände von rd. 40km.

DSCF8527-2DSCF8533DSCF8549

Reges treiben an den Häfen

Nicht nur auf den Radwegen des Landes treiben sich unzählige von Naturliebhaber herum. Auch auf den Häfen rund um den Neusiedler See tut sich einiges. Das Deck wird vom Winterstaub befreit, die Segeln das erste Mal gehisst und die Riemen gespannt. Einige „Kapitäne“ veranstalten bei dieser Gelegenheit gleich eine Grillparty, sodass einem das erste Mal in diesem Jahr der Geruch des gebratenen Fleisches in die Nase steigt. Am See sind auch schon einige Segelboote zu erkennen.

DSCF8578DSCF8601

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: